Messgeräte Sektorkomitee im Überblick

Kurzdarstellung

Das Sektorkomitee Messgeräte berät die DAkkS bei der Festlegung von Rahmenbedingungen für die Akkreditierung von Zertifizierungs- und Inspektionsstellen auf der Basis der nationalen und europäischen Regelwerke MID und NAWID (MessEG, 2014/31/EU und 2014/32/EU). Dies umfasst auch zusätzliche fachbezogene Akkreditierungskriterien wie zum Beispiel die Sicherstellung der Fachkompetenz in der Prüfung (Delta-Checkliste nach DIN EN ISO/IEC 17025).

Besetzung

Das Sektorkomitee Messgeräte ist ein Gremium der Abteilung Metrologie | Bauwesen | Verkehr | Erneuerbare Energien und setzt sich zusammen aus Vertretern akkreditierter und benannter Stellen, Begutachtern, Vertretern der Eichbehörden, der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) sowie der Befugnis erteilenden Behörden. Die breite Basis garantiert eine fachlich ausgewogene Diskussion und Hilfestellung für die DAkkS bei der Regelfindung im Sinne der Geschäftsordnung für die Sektorkomitees der DAkkS.

Vorsitz

Dr. Harry Stolz
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Stellvertretender Vorsitz

Dr. Herbert Weit
Eichdirektion Nord, Hannover

Ihr Ansprechpartner

Dr. Klaus Unterderweide

Fachbereichsverantwortlicher Messgeräte

Nach oben