Dimensionelle Messgrößen Sektorkomitee im Überblick

Kurzdarstellung

Das Sektorkomitee Dimensionelle Messgrößen bearbeitet Fachthemen aus den Bereichen der dimensionellen Messgrößen: Länge, Winkel, Koordinatenmesstechnik und industrielle Messtechnik. Es diskutiert die Anforderungen an Fachbegutachter und Fachexperten sowie deren Benennung und gibt der DAkkS entsprechende Empfehlungen. Ferner stimmt das Sektorkomitee Richtlinien und Dokumente für einzelne Messgrößen ab, um die Fachbegutachter bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Das Sektorkomitee gleicht die Zuordnung der Begutachter zu den Messgrößen mit der Struktur und Bezeichnung der diese Messgrößen beschreibenden Deskriptoren im Rahmen der aktuellen Fachstruktur der DAkkS ab.

Besetzung

Das Sektorkomitee setzt sich zusammen aus Vertretern akkreditierter Kalibrierlaboratorien, Begutachtern und Vertretern der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), dem nationalen Metrologie-Institut.

Vorsitz

Dr. René Schödel
Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Stellvertretender Vorsitz

N.N.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Otfried Rätz

Fachbereichsverantwortlicher Dimensionelle Messgrößen

Nach oben