• DAkkS
  • Pressemitteilung Detail
Relaunch DAkkS-Internetseite

Neue Website der Deutschen Akkreditierungsstelle ist online

Pressemitteilung,

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat ihre Website www.dakks.de vollständig überarbeitet. Mit dem Relaunch unterstützt Deutschlands nationale Akkreditierungsstelle die Nutzer der Internetseite besser als zuvor dabei, auf kurzen Wegen zu den relevanten Informationen zu gelangen. Neben einem grafisch zeitgemäßen Webdesign und einem erweiterten Informationsangebot stand bei der Entwicklung daher auch eine optimierte Struktur und Navigation im Vordergrund.

Das aufgeräumte Webdesign folgt dem angepassten Markenauftritt der DAkkS. Es ist vollständig responsiv, wodurch eine optimierte Darstellung auch auf mobilen Endgeräten gewährleistet wird. Auch die barrierefreie Nutzung des Internetangebotes wurde optimiert.

Der Akkreditierungsprozess der DAkkS wird nun umfassender als zuvor in sechs einzelnen Schritten erläutert: Grundlagen, Antrag, Begutachtung, Entscheidung, Überwachung, Änderung. Dieser Bereich gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Ablauf des Akkreditierungsverfahrens und verlinkt auf andere Themen und wichtige Dokumente.

Ziel der Überarbeitung war es auch, die Benutzerfreundlichkeit zentraler Servicebereiche der Website zu verbessern. Zu diesem Zweck stehen etwa für die Dokumentensuche oder die Datenbank akkreditierter Stellen neue Suchmasken und Filtermöglichkeiten zur Verfügung. Dokumente können nun auch in einer Sammelmappe abgelegt und en bloc heruntergeladen werden.

Zur besseren Benutzerführung steht der neue „Quickstarter“ zur Verfügung. Hier erhalten verschiedene Nutzergruppen maßgeschneiderte Links zu häufig nachgefragten Inhalten der DAkkS-Internetseite. Zu erkennen ist der Quickstarter am grünen Raketensymbol im oberen Bereich der Seite.

Ausführlichere Informationen zu ihrer neuen Website bietet die DAkkS unter www.dakks.de/de/relaunch.html.

Mehr über den Relaunch erfahren

DAkkS-Pressestelle

Kontakt zum Team der DAkkS-Pressestelle

Oliver Dieser
T: +49 (0) 30 670591-954

Sebastian Rothe
T: +49 (0) 30 670591-954

Zurück

Nach oben