Pre-Shipment Inspection Fachbereich im Überblick

Akkreditierungen und Konformitätsbewertungs­stellen

Im Fachbereich werden die komplexen und fachübergreifenden Anforderungen an die Vor-Verladekontrolle als Inspektionsstelle gebündelt. Die Pre-Shipment Inspection ist ein wichtiger Baustein im internationalen freien Warenverkehr. Neben den technischen Spezifikationen und vertraglichen Vereinbarungen berücksichtigen Pre-Shipment Inspections auch gesetzliche Regelungen:

  • Vor-Verladekontrolle zur Bestätigung der technischen Käuferspezifikationen sowie Mengen- und Wertkontrolle von Im- und Exporten
  • Nachweise der Konformität mit bestehenden Normen bei beziehungsweise vor Einfuhr der Güter
  • Darstellung bestehender Anforderungen

Die Akkreditierung im Bereich der Pre-Shipment Inspection erfolgt häufig aufgrund nationaler, europäischer oder internationaler Anforderungen. Der Fachbereich richtet sich an Inspektionsstellen, die nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditiert werden.

Nutzen der Akkreditierung

Die Akkreditierung ist notwendig, um die technische und organisatorische Kompetenz der Inspektionsstellen darzustellen.

Ihr Ansprechpartner

Photo Dr.-Ing. Ernst Ulrich

Dr.-Ing. Ernst Ulrich

Fachbereichsverantwortlicher Pre-Shipment Inspection

Nach oben