Nachrichten Alle Meldungen und Mitteilungen der DAkkS

Im Nachrichtenarchiv der DAkkS können Sie gezielt nach Fachmeldungen, Pressemitteilungen, Amtlichen Mitteilungen oder Veranstaltungsmeldungen suchen, die Ihrem Interessengebiet entsprechen. Über die Auswahl von Arbeitsgebieten oder von Arten der Konformitätsbewertung oder über die Eingrenzung des Veröffentlichungszeitraums kommen Sie sicher zum Ziel.

Zeitraum
Pressemitteilung,
Akkreditierte Stellen

Festlegung der EG-Verordnung Nr. 765/2008

Fünf Jahre nach der Neustrukturierung des Akkreditierungssystems in Deutschland und Europa endete mit dem Jahreswechsel 2014/15 eine wichtige Übergangsfrist. Die EG-Verordnung Nr. 765/2008 legt fest, dass vor dem 1. Januar 2010 ausgestellte Akkreditierungsurkunden maximal bis zum 31. Dezember 2014 ihre Gültigkeit behalten konnten.

Pressemitteilung,
Akkreditierung und Normung

Erfahrung und fachliches Know-how gebündelt

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) und das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) haben am Freitag in Berlin einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ziel der Vereinbarung ist es, die Erfahrung und das fachliche Know-how von DAkkS und DIN zu bündeln und zu nutzen.

Pressemitteilung,
Internationales

EA Document on Accreditation for Notification Purposes

Ein neues Dokument der Europäischen Akkreditierungsorganisation EA liefert nationalen Akkreditierungsstellen in Zukunft eine wichtige Arbeitshilfe. Damit soll die Akkreditierungspraxis im gesetzlich geregelten Bereich in Europa noch weiter harmonisiert werden.

Fachmeldung,
Normung

Keine zusätzlichen Anforderungen

Medizinische Laboratorien müssen durch die neue Norm DIN EN ISO 15189:2014 keine zusätzlichen Anforderungen erfüllen. Darauf weist die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hin. Anfang November 2014 hatte das Deutsche Institut für Normung (DIN) eine korrigierte Fassung dieser Norm herausgebracht und die alte Version DIN EN ISO 15189:2013 zurückgezogen.

Pressemitteilung,
In eigener Sache

Gründung am 16. Oktober 2009

Heute vor genau fünf Jahren wurde die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) gegründet. Dieser Schritt markierte die Neuorganisation der Akkreditierung in Deutschland, durch den die bestehenden Kompetenzen des Akkreditierungswesens in einer neuen Struktur zusammengefasst und mit hoheitlichen Aufgaben und Befugnissen verbunden wurden.

Fachmeldung,
Verifizierungsstellen

Akkreditierung nach ISO 14065 im Bereich Emissionshandel

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) hat die Evaluierung durch die Europäische Akkreditierungsorganisation (EA) für die Akkreditierung von Verifizierungsstellen nach ISO 14065 im Bereich Emissionshandel erfolgreich abgeschlossen. Diese Entscheidung gab der EA-Vorsitzende Dr. Thomas Facklam am Mittwoch nach der Sitzung des zuständigen Gremiums EA-MAC in Brüssel bekannt.

Fachmeldung,
Arbeitsschutz

Zertifizierungsstellen für Managementsysteme

Der Standard „MAAS-BGW“ legt Managementanforderungen an die Integration des Arbeitsschutzes in ein Qualitätsmanagementsystem fest. Er wird von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) betrieben. Nun kann der Standard von DAkkS-akkreditierten Zertifizierungsstellen für Managementsysteme auf der Grundlage der DIN EN ISO/IEC 17021:2011 auditiert und zertifiziert werden.

Pressemitteilung,
EA-Evaluierung der DAkkS

Gutes Zeugnis für die DAkkS

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) hat erfolgreich die Evaluierung durch die Europäische Akkreditierungsorganisation (EA) absolviert. Das EA-Team war vom 12. bis 19. September in der Berliner Geschäftsstelle der DAkkS zu Gast und nahm zudem bundesweit an fünfzehn Begutachtungen der DAkkS bei Konformitätsbewertungsstellen teil. Die Evaluatoren stellten der DAkkS insgesamt ein gutes Zeugnis aus.

Fachmeldung,
DAkkS-Regelwerk

Veröffentlichung

Die DAkkS hat heute das Dokument „Ergänzende Regeln für Testierungen im Bereich SpaEfV“ (71 SD 6 046) veröffentlicht. Die Anforderungen werden bei der Testierung von Energiemanagementsystemen und alternativen Systemen zur Verbesserung der Energieeffizienz nach der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) angewendet.

Pressemitteilung,
Internationales

Neu entstandende Position

Die Europäische Akkreditierungsorganisation (EA) hat Dr. Andreas Steinhorst als Exekutivsekretär benannt. EA hat diese Position erstmalig besetzt. Der neue Exekutivsekretär wird seine Tätigkeit mit sofortiger Wirkung beginnen.

Nach oben