Vom Antrag bis zur Benennung Schritte im Überblick

Die Begutachtungen vor Ort führen Begutachter und Fachexperten durch, die über fundiertes Wissen und Erfahrungen in einem ausgewählten Fachbereich oder über gute Kenntnisse im Qualitätswesen verfügen.

Begutachter werden – wie geht das konkret?

Wer als Begutachter oder Fachexperte für die DAkkS tätig sein möchte, muss formal anerkannt werden. Vom Antrag bis zur Benennung sind dafür viele Details zu beachten. Hier erklären wir den Prozess Schritt für Schritt. Klicken Sie dazu auf das entsprechende Symbol und erhalten Sie alle wichtigen Informationen.

Ihre Ansprechpartner

Photo Dipl.-Min. Barbara Pflugbeil

Dipl.-Min. Barbara Pflugbeil

Leiterin Begutachter- und Entscheidermanagement

T: +49 (0) 30 670591-364

Photo Julia Ziehfreund

Julia Ziehfreund

Mitarbeiterin Begutachter- und Entscheidermanagement

T: +49 (0) 30 670591-365

Nach oben